Schrift vergrößernStartseiteImpressum
NaturFreunde Frankfurt
Startseite

Öffentlicher Waldspaziergang

am Dienstag 16.Juni 2020 in Niederrad mit dem Förster Andreas Knöffel

Dem Wald geht es sehr schlecht. Nur noch drei Prozent der Waldbäume sind nach den heißen, trockenen Sommern 2018/2019 im Frankfurter StadtWald gesund.

Wir planen mit dem StadtForst einen öffentlichen Waldspaziergang im Umkreis des Naturfreundehauses Niederrad, Am Poloplatz 15 im Juni 2020 oder ab Mitte August 2020. Wir lassen uns den Zustand des Waldes an vielen Beispielen erklären. Wir schauen nach der Entwicklung der 5000 Jungbäume, die im November 2019 in einer BürgerInnenAktion nahe dem Carl-von-Weinberg-Park gepflanzt worden sind.

Können wir der natürlichen Sukzession des Waldes vertrauen? Sind kleinräumige Pflanzungen und Aussaaten sinnvoll? Bringen Sie Ihre Fragen und Beobachtungen mit und auch ihre Kinder.

Treff ist um 17 Uhr beim Naturfreundehaus Niederrad, Am Poloplatz 15. Eine Anmeldung zum kostenlosen Waldgang ist nicht erforderlich.

Organisation und Leitung: Gisela Becker, Naturfreunde 2gm2im2sm2em2lm2bm2em2cm2km2em2rm2Øm2wm2em2bm2.m2dm2em