Schrift vergrößernStartseiteImpressum
NaturFreunde Frankfurt
Startseite

Sport in Coronazeiten: Für Naturfreunde und Naturfreundinnen

Auch in Zeiten mit physischer Distanz wollen wir natürlich nicht auf Bewegung verzichten. Hier kommen zwei Möglichkeiten für euch: 1. Das Stadtradeln in Frankfurt 2. Eine Sportstunde zum Mitmachen am Bildschirm Zu Beidem hier die Infos: Stadtradeln Stadtradeln 2020 Kommune Frankfurt...

Wandern mit Edith und Siggi

Aufgrund der Corona-Pandemie finden im ersten Halbjahr 2020 keine Wanderungen statt; auch das Wanderwochende vom 19.6. – 21.6.2020 in der Rhön entfällt. Nach den Sommerferien wollen wir wieder Tagestouren, unter Berücksichtigung eines Sicherheits- und Hygienekonzeptes,...

Solidarität mit Halle: Antwort aus Halle

Liebe Mitglieder von NaturFreunde e.V. in Frankfurt, wir bedanken uns herzlich für Ihre eMail und Ihre Worte des Mitgefühls, der Verbundenheit und Freundschaft. Nach den Ereignissen am 9. Oktober haben wir mehr als 1000 E-Mails und Briefe sowie unzählige WhatsApp- und...

Neues aus dem Vorstand

Liebe Mitglieder und Interessierte, die aktuelle Situation hat ja zunächst vieles im Vereinsleben lahmgelegt. Doch inzwischen läuft auch die Vorstandsarbeit wieder auf (Hoch-)touren. Wir konferieren per Video- oder Telefonkonferenz. Der Mailverkehr ist auch „systemrelevant“....

Frankfurter Rundschau: Frankfurter Naturfreunden brechen die Kontakte weg

Die nachfolgende Presseerklärung wurde, wie schon die unten genannten Anträge("Neues aus dem Vorstand"), an die Frankfurter Presse geschickt, mit der Bitte um Veröffentlichung. Der unter der Presseerklärung aufgeführte link führt zu dem am 28. April 2020...

Den 8. Mai zum Feiertag machen!

Petition von #EstherBejarano - Den 8. Mai zum Feiertag machen! Wir hatten uns in diesem Jahr, in dem sich die Befreiung zum 75. mal jährt, einiges vorgenommen, um unsere Sicht der Dinge in die Öffentlichkeit zu bringen. Wir wollten in den Gedenkstätten Befreiungsfeierlichkeiten...

Arbeiten an unseren Naturfreundehäusern in Zeiten der Coronakrise

Zur Zeit sind unsere Häuser weitestgehend geschlossen. Veranstaltungen und Vermietungen sind abgesagt. Doch unsere Häuser bedürfen auch einer Betreuung und Pflege in diesen Zeiten. Aus diesem Grund haben nun für jedes Haus eine Liste mit notwendigen Arbeiten erstellt. Alleine...

Öffentlicher Waldspaziergang

am Dienstag 16.Juni 2020 in Niederrad mit dem Förster Andreas Knöffel Dem Wald geht es sehr schlecht. Nur noch drei Prozent der Waldbäume sind nach den heißen, trockenen Sommern 2018/2019 im Frankfurter StadtWald gesund. Wir planen mit dem StadtForst einen öffentlichen...

Verschoben nach 2021! „Frieden in Bewegung“, Die Wanderung für Frieden und Abrüstung von Dänemark bis in die Schweiz.

Etappe: NFH Frankfurt am Main „Am Poloplatz“ bis NFH Egelsbach am Montag den 22.6.2020 Im Rahmen der Friedenswanderung werden Edith und Siggi die Etappe von Frankfurt am Main nach Egelsbach, als Wanderleitung, begleiten. Bei dieser Wanderung stehen nicht so sehr das Naturerlebnis im...

Wo wächst ein Osagedorn in den Wallanlagen?

Baumspaziergang in der Bockenheimer und Eschenheimer Anlage, Start am Albert-Mangelsdorff-Weiher, Erinnerungsschild Donnerstag, 18.6.2020 14 – 16 Uhr Einladung an Alle! Beim naturkundlichen Spaziergang schauen wir nach dicken, alten, markanten Bäumen wie den Platanen von 1820. Wir...

Gegen die Behinderung antifaschistischen Engagements durch die Finanzverwaltung

Die Ortsgruppe Frankfurt ist Mitglied dieses Bündnisses und Unterzeichner dieser Erklärung. Jeder darf sich die Erklärung herunterladen und verbreiten. Es wird viel Unterstützung gegen die weitere Verbreitung und Legalisierung rechten Gedankenguts gebraucht. Erklärung...

Solidarität mit Halle

Solidarität mit Halle Die Frankfurter NaturFreunde erklären nachdrücklich ihre Solidarität mit der jüdischen Gemeinde in Halle (Saale). Wir Frankfurter NaturFreund*innen leben schon immer ein aktives Miteinander mit unseren jüdischen Mitbürger*innen, ebenso wie...

Glyphosat mach dich vom Acker

Mit dieser Aufforderung an das Umweltamt der Stadt Frankfurt wollen wir NaturFreunde auf das immer noch gängige Verfahren aufmerksam machen, dass auf Frankfurts landwirtschaftlichen Flächen, auch den Verpachteten und Stiftungseigentum, Glyphosat und andere Pestizide ausgebracht werden...

Naturfreunde aktiv gegen Nationalismus und Rassismus

Dies sind Veranstaltungen zum Thema AfD und Rassismus, bei denen die Naturfreunde Hessen und Frankfurt Kooperationspartner sind und die wir unterstützen: Wir bitten euch um zahlreiche Beteiligung bei den Aktionen sowie umUnterstützung und Mithilfe bei den...

Ein Platz für die Gingolds

Nach jahrelangen (vergeblichen) Versuchen, einen Platz in der Nachbarschaft ihres letzten Wohnsitzes in Niederrad nach Ettie und Peter Gingold zu benennen, wollen wir dies durch eine symbolische Platzbenennung demonstrativ vornehmen. Termin: Samstag, 9. März 2019, 15.00 Uhr, Ort: Frankfurt...